Montag, 19. September 2016 08:39 Alter: 1 year

C-Junioren der SG Völkersbach/Schöllbronn/Spessart mit tollem Saisonstart im Pokal und in der Liga

ASV Durlach - SG Völkersbach/Schöllbronn/Spessart 1:6 (1:1)

am Mitwochabend mussten wir in der 1.Pokalrunde beim ASV Durlach antreten. Alle freuten sich nach der Vorbereitung darauf, dass es nun endlich richtig losging. Das Spiel begannen wir überlegen und gingen verdient durch Daniel in Führung. Durch einen Konter konnten die Gastgeber kurz darauf jedoch ausgleichen.

Obwohl wir spielerisch überlegen waren, wollte uns danch in der ersten Hälfte nicht mehr viel gelingen und somit ging es mit einem 1:1 in die Halbzeitpause. Für den zweiten Abschnitt wollten wir aus unserer Überlegenheit endlich auch Kapital schlagen, gleichzeitig galt es aber keine Konter der Durlacher mehr zuzulassen. Ab der 48. Minute war es dann endlich soweit. Innerhalb von 7 Minuten brachte uns Fabian mit einem lupenreinen Hattrick mit 1:4 in Führung. Danach erhöhte Andrei auf 1:5 und Niklas stellte den Endstand von 1:6 her. In der zweiten Hälfte zeigten wir ein tolles Spiel und zogen nach einer starken Leistung verdient in die nächste Pokalrunde ein.

Die Trainer und die vielen mitgereisten Fans freuten sich mit den Jungs über die gezeigte Leistung.

C-Junioren der SG Völkersbach/Schöllbronn/Spessart mit klarem Sieg gegen Rüppur.
SG Völkersbach/Schöllbronn/Spessart - SG FG/DJK Rüppur:  8:0 (3:0)

Nach dem guten Pokalspiel in Durlach wollten wir auch in der Liga mit einem schönen Spiel und einem Sieg starten. Wir fanden dieses mal sofort ins Spiel und bereits nach drei Minuten brachte uns Fabian in Führung. Wir zeigten spielerisch schöne Kombinationen und nach sieben Minuten gelang Samuel R. mit einem tollen Schuss sogar die 2:0 Führung. In der zehnten Minute war es dann Peter der auf 3:0 erhöhen konnte. Danach zeigten wir weiterhin tolle Kombinationen, ein weiteres Tor jedoch wollte uns bis zur Halbzeit nicht mehr gelingen. In Freddy hatten wir bei den wenigen Rüppurer Möglichkeiten einen absolut zuverlässigen und sicheren Rückhalt im Tor, unsere Abwehrspieler standen ganz sicher und kompakt, im Mittelfeld und Sturm zeigten wir uns sehr spielfreudig und dynamisch. In Hälfte Zwei versuchten die Rüppurer das Spiel nochmals zu drehen, was wir jedoch mit weiterhin toller Leistung zu verhindern wussten. Daniel gelang das 4:0, gleich darauf legte er das 5:0 nach. Danach war es dann Jona der auf 6:0 erhöhte, ehe wiederum Daniel mit seinem dritten Tor an diesem Tag uns mit 7:0 in Führung schoss. Den Schlusspunkt setzte dann Manuel, der nach einer Ecke zum 8:0 Endstand einköpfte. Den Toren gingen jeweils tolle Spielzüge voraus. Man merkte den Jungs richtig ihre Spielfreude an diesem Tag an. Es hat großen Spaß gemacht, der ganzen Mannschaft bei diesem Spiel zuzuschauen. Ein toller Start in die neue Runde.