Sonntag, 18. Dezember 2016 11:53 Alter: 2 yrs

E-Junioren scheitern nur knapp am Gruppensieg bei Hallenkreismeisterschaft

18 Sekunden fehlten / Platz 3 in Hinrunde erreicht

Gerade mal 18 Sekunden fehlten der E-Jugend in der gerade abgelaufenen Hallenkreismeisterschaft um den Gruppensieg zu erreichen. Der Ausgleichstreffer zum 1:1 gegen die FZK Bernbach kurz vor Schluss der Begegnung reichte in der Endabrechnung „nur“ zu Platz 2.

Nachdem die Truppe einen sehr guten und vor allem spielstarken ersten Hallenspieltag in Bad Herrenalb absolvierte und mit 12:1 Toren noch den ersten Tabellenplatz belegte, blieb man nach dem zweiten Spieltag in Durlach nach insgesamt 5 Unentschieden und einem Sieg in der Endabrechnung auf dem zweiten Platz. Besonders ärgerlich, da man gegen den Staffelsieger aus Busenbach zwei mal erfolgreich war und im abschließenden Spiel gegen die FZK Bernbach nach einer 1:0-Führung nur ganz knapp keinen Sieg schaffte.

In der abgelaufenen Hinrunde auf dem Feld schaffte die Mannschaft nach anfänglichen Startschwierigkeiten noch Platz 3. Vor allem die letzten Hinrundenspiele konnten mit einer Menge geschossenen Tore beendet werden und mit einer Tordifferenz von 36:13 Toren doch noch ein beachtliches Ergebnis erzielt werden.