Mittwoch, 03. Mai 2017 08:43 Alter: 1 year

C1 FC Südstern Karlsruhe - SG Völkersbach/Schöllbronn/Spessart 6:3 (3:0)

C-Junioren der SG Völkersbach/Schöllbronn/Spessart verlieren bei der C1 des FC Südstern Karlsruhe.

Nach der Spielpause während den Osterferien mussten wir beim FC Südstern antreten. Wir trafen auf eine Mannschaft, die größenteils mit dem älteren Jahrgang antrat und uns daher körperlich um einiges überlegen war.

Diesen Nachteil wollten wir spielerisch wettmachen, doch bereits nach einer Minute mussten wir das 1:0 hinnehmen, als wir in der Vorwärtsbewegung den Ball verloren und der gegnerische Stürmer dann völlig ungehingendert vollstrecken konnte. Weiteres Pech kam hinzu, als wir nach zwölf Minuten nach einem Foul unseren Abwehrmann Manuel verloren, dem wir hiermit nochmals gute Besserung wünschen. In der zwanzigsten Minute erzielten die Hausherren das 2:0 und kurz vor der Halbzeit erhöhten sie sogar auf 3:0.  Wir selbst waren bei unseren eigenen Offensivaktionen im ersten Abschnitt nicht konequent genug oder es fehlte auch etwas das Glück. In der zweiten Hälfte waren wir dann viel besser im Spiel, hatten nun aber auch das Pech, dass der sehr junge Schiedsrichter leider zwei klare Abseitstore zum 4:0 und zum 5:0 für die Gastgeber anerkannte. In der 53. Minute konnte Fabian endlich mit seinem Tor zum 5:1  und in der 60. Minute Silas dann zum 5:2 verkürzen. Doch gleich darauf fiel bereits das 6:2 für die Gastgeber. Doch auch danach steckten die Jungs nicht auf und Daniel konnte noch auf den Endstand von 6:3 verkürzen. Insgesamt gesehen ein verdienter Sieg für Südstern. Spielerisch und kämpferisch kann unser Team sicherlich mehr, als das was sie uns an diesem Tag gezeigt haben.