Montag, 08. Mai 2017 12:32 Alter: 198 days

SG Schielberg/Bad Herrenalb/Bernbach - SG Völkersbach/Schöllbronn/Spessart 2:4 (2:2)

C-Junioren der SG Völkersbach/Schöllbronn/Spessart siegen verdient in Schielberg

Nach der Niederlage gegen Südstern mussten wir beim Tabellenzweiten, der SG Schielberg antreten. Besser hätte das Spiel nicht beginnen können, denn bereits nach zwei Minuten konnte Fabian einen Rückpass der Heimelf erlaufen und brachte uns mit 0:1 in Führung.

Danach entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel, doch nach zwei Unaufmerksamkeiten in unserer Defensive konnte die Heimmannschaft mit einem Doppelschlag in der 11. und 13. Minute überraschend mit 2:1 in Führung gehen.  Danach zeigten wir uns aber nur kurz geschockt und erarbeiteten uns nun einige gute Möglichkeiten. In der 22. Minute konnte Silas nach Freistoßflanke von Peter zum 2:2 ausgleichen. Mit diesem Ergebnis wurden dann auch die Seiten gewechselt. Im zweiten Abschnitt erarbeiteten wir uns immer mehr spielerische Vorteile und hatten nun ein klares Chancenplus. Mehrfach konnte sich der Torhüter der Gastgeber dabei mit guten Reflexen auszeichnen. Nach 54. Minuten war es aber endlich soweit. Nach Freistoß von Daniel konnte Yannick mit dem Kopf den verdienten 2:3 Führungstreffer erzielen. Danach hatten wir weitere gute Gelegenheiten die Führung auszubauen, doch es dauerte bis zur 65. Minute ehe Niklas nach Vorarbeit von Fabian den umjubelten 2:4 Endstand erzielen. Vor allem in der zweiten Hälfte zeigten wir spielerisch und kämperisch eine tolle Leistung und nahmen hochverdient die Punkte beim Tabellenzweiten mit.