Dienstag, 05. September 2017 18:20 Alter: 17 days

SC Bulach - SV Völkersbach 4:2 (2:0)

Erste Saisonniederlage in Bulach / Enttäuschende Leistung des SVV

Nach einem durchaus gelungenen Saisonstart mit 4 Punkten aus 2 Spielen und überaus ansprechenden Leistungen wollte der SVV am vergangenen Sonntag beim Aufsteiger aus Bulach nachlegen, um sich in den oberen Tabellenregionen festzusetzen.

Was die mitgereisten Anhänger des SVV von ihrer Mannschaft zu sehen bekamen, war allerdings von der ersten bis zur letzten Minute eine einzige Enttäuschung. Zwar gelang nach einem Rückstand von 0:3 aus Völkersbacher Sicht wie bereits in der Vorwoche nochmals eine Aufholjagd durch einen Doppelpack von D. Ochs (52. + 70.) zum zwischenzeitlichen 2:3. Jedoch hatte man selbst in dieser Phase des Spiels nicht ernsthaft das Gefühl, dass der SVV das Spiel noch ausgleichen oder gar drehen könnte. Folgerichtig gelang den Gastgebern dann auch kurz vor Schluss der entscheidende Treffer zum 4:2.
Unterm Strich also eine verdiente Niederlage, die man sich aufgrund einer indiskutablen Leistung auch redlich verdient hatte.

Gelegenheit zur Wiedergutmachung haben die Wasen-Kicker dann am kommenden Sonntag im Heimspiel gegen den VfR Ittersbach.
 
Für den SVV spielten: Weber, L. Ochs, Bogdanovic (90. Herrmann), Wipfler (45. A. Schindele), Reiser, Ries, Wehrle, Bechtel, Trautmann, D. Ochs, Stucky (45. Mauderer)

Ersatz: Glasstetter (ETW), Mauderer, A. Schindele, Herrmann, D. Marx