Sonntag, 29. Oktober 2017 13:14 Alter: 23 days

SG Burbach/Völkersbach/Schöllbronn - SG Walzbachtal: 2:0 (1:0)

Bereits am Freitagabend stand in Völkersbach das Spitzenspiel zwischen unserer D1, die zum ersten Mal ganz oben an der Tabelle stand, und dem Tabellendritten aus Walzbachtal an. Das Spiel wurde durchaus den Erwartungen gerecht – es war hochklassig und spannend, und dennoch ging es auf und neben dem Platz sportlich fair und entspannt zu.

In der ersten Halbzeit hatte unsere Mannschaft mehr vom Spiel und konnte sich viele gute Torchancen herausspielen. In der 25. Minute war es dann Marvin Bauer, der zum 1:0 einschießen konnte. Leider blieben viele Möglichkeiten ungenutzt und dadurch war das Spiel weiterhin offen. Nach der Halbzeit legten die Gäste noch eine Schippe drauf, unserem Team wurde alles abverlangt. Dank einer bärenstarken Defensivleistung des ganzen Teams und guten Paraden des Torhüters konnte aber erneut die Null gehalten werden. Gegen Mitte der zweiten Halbzeit gelangen uns wieder mehr und mehr schöne Spielzüge und unsere Offensive konnte den Druck auf die stets gefährlichen Gäste wieder erhöhen. Daraus ergaben sich etliche gute Möglichkeiten. In der 50. Minute konnte Kevin Brecht mit seinem 2:0 die Entscheidung in dieser engen Partie herbeiführen.
Mit dieser tollen Mannschaftsleistung konnte die D1 ihre Position an der Tabellenspitze festigen, zumal der Zweitplatzierte Punkte liegen lassen hat.