Montag, 20. November 2017 14:19 Alter: 304 days

SG Völkersbach/Schöllbronn/Spessart - VFB Grötzingen: 5:2 (2:1)

C-Junioren der SG Völkersbach/Schöllbronn/Spessart besiegen den VFB Grötzingen.

Das am Freitagabend wegen Nebel ausgefallene Spiel gegen den VFB Grützingen konnten wir bereits gleich am Samstagmorgen nachholen. Es sollte sich ein Spiel mit Höhen und Tiefen entwickeln.

Guten Kombinationen folgten leichtsinnige Fehlpässe, womit wir uns das Leben selbst schwer machten. Nach ausgeglichenem Beginn brachte uns Fabian nach guter Vorlage von Theo in der 11. Minute mit 1:0 in Führung. Doch bereits 4 Minuten später konnten die Gäste nach einem schlecht verteidigten Freistoß ausgleichen. Doch danach legten wir einen Gang zu und in der 18. Minute spielte Daniel schnell auf Fabian, der gleich für Niklas auflegte und dieser erzielte die erneute 2:1 Führung. Mit diesem Ergebnis ging es dann auch in die Pause. Im zweiten Abschnitt ging Niklas in der 38. Minute über rechts durch, scheiterte zunächst aber am Grötzinger Torhüter, doch beim folgenden Nachschuss ließ ihm Niklas keine Abwehrmöglichkeit mehr und erhöhte somit auf 3:1. In der 42. Minute konnten die Gäste jedoch schon wieder auf 3:2 verkürzen. Danach wurden wir druckvoller und hatten das Spiel nun fest im Griff. In der 55. Minute verlängerte Fabian einen Freistoß von Samuel Sch. mit dem Kopf auf Niklas, der mit seinem dritten Treffer an diesem Tag das 4:2 erzielte. Nur eine weitere Minute später konnte Fabian mit einer Direktabnahme einen schönen Eckball von Samuel Sch. zur 5:2 Führung einschießen. Danach ließen wir noch weitere Chancen ungenutzt, so dass das Spiel dann mit einem verdienten 5:2 Heimsieg endete. Mit diesem weiteren Sieg konnten wir unsere Tabellenführung untermauern.