Mittwoch, 09. Mai 2018 14:18 Alter: 17 days

SVK Beiertheim 3 - SG Völkersbach/Schöllbronn/Spessart: 1:5 (0:3)

C-Junioren der SG Völkersbach/Schöllbronn/Spessart siegen in Beiertheim und werden vorzeitig Meister.

am Mittwochabend stand das Nachholspiel in Beiertheim an. Die Ausgangslage war klar. Mit einem Sieg konnten wir bereits vor den beiden letzten Saisonspielen die Meisterschaft feiern.

Entsprechend eingestellt und motiviert gingen die Jungs dann auch in dieses Spiel. So sollte sich ein Spiel auf sehr gutem Niveau mit einer starken, geschlossenenen Mannschaftsleistung entwickeln. Wir standen absolut sicher im Defensivverhalten, spielstark im Mittelfeld und im Angriff waren wir stets gefährlich. In der 17. Minute war es dann Theo, der die 0:1 Führung erzielte, in der 25. Minute erhöhte Samuel Sch. mit einem Freistoß auf 0:2 und kurz vor dem Pausenpfiff besorgte Fabian das verdiente 0:3. Im zweiten Spielabschnitt versuchten die Gastgeber etwas stärker zurückzukommen, doch ließen wir weiterhin wenig zu und in der 55. Minute erzielte Andrei das 0:4. Danach verkürzten die Gastgeber mit einem Fernschuss auf 1:4, jedoch kurz darauf stellte Julian mit seinem Tor zum 1:5 den auch in dieser Höhe völlig verdienten Endstand her. Somit waren wir vorzeitig Meister und die Freude bei den Jungs, den Trainern und den vielen mitgereisten Fans war rießengroß und es wurde gemeinsam mit Humba und La-Ola-Welle gefeiert.

Nun wollen wir natürlich auch noch die letzen zwei Spiele erfolgreich gestalten und zum Abschluss werden wir dann sicherlich die Meisterschaft mit einem ordentlichen Fest feiern.