Montag, 01. April 2019 22:55 Alter: 86 days

C-Jugend News

JSG Völkersbach/Burbach/Schöllbronn – JSG Blankenloch/Weingarten: 1:4 (1:1)

Eine bittere Niederlage mussten unsere C-Junioren am Samstag zuhause in Burbach gegen die JSG Blankenloch/Weingarten einstecken. In einer spielerisch sehr schwachen Partie hatten die Gäste das Match in den letzten 5 Minuten für sich entscheiden können.

Erneut kalt erwischt hatte es unser Team zu Beginn. Beim ersten nennenswerten Angriff der Rheintäler fehlte der Zugriff auf der linken Abwehrseite. Mit einem Sonntagsschuss aus 20 Metern gingen die Gäste in der dritten Spielminute mit 0:1 in Führung. Bereits sechs Minuten später konnte Kevin einen schönen Pass in die Tiefe erlaufen und schloss nach schönem Solo und Umkurven des gegnerischen Keepers zum Ausgleich ab.

Danach war die Partie recht ausgeglichen. Es fehlten allerdings die spielerischen Elemente, das meiste lief über den Kampf. Es ging unentschieden in die Halbzeitpause.

In der zweiten Hälfte wurde es leider nicht besser. Das Spiel litt weiterhin an Fußballerischer Klasse und Torraum-Szenen. Mit dem ruppigen Spiel hatte auch der Schiedsrichter seine Probleme. Einige fragwürdige Entscheidungen heizten zusätzlich unnötig die Stimmung auf. Mit drei Toren in den letzten Spielminuten, darunter ein Elfmeter, hatten die Gäste das bessere Ende für sich.

Nächste Woche geht es wieder zu einem direkten Konkurrenten im Kampf um den Klassenerhalt, da gilt es diese bittere Schlappe abzuschütteln und sich mehr auf das spielerische zu konzentrieren.