Montag, 01. April 2019 22:57 Alter: 20 days

TSV Palmbach – SVV 1:1

Hart erkämpfter Punktgewinn in Palmbach

Bei perfektem Fußballwetter traf man am Sonntag auf den Drittplatzierten aus Palmbach. Trotz einiger Spielerausfälle war man gewillt alles zu geben. Gegen die spielstarke Heimmannschaft versucht man tief zu stehen und über Konter zu Torgelegenheiten zu kommen. Dies gelang schneller als erwartet als L. Koch einen Stoppfehler des Gegners nutzen konnte und bereits nach einer Spielminute mit seinem ersten Pflichtspieltreffer für den SVV zur Führung einschob.

Der Rest der Halbzeit ist schnell erzählt. Palmbach versuchte es, fand aber kein Mittel gegen unsere gut gestaffelte Mannschaft. Mit der Führung im Rücken ging es dann in die Pause. 

Direkt mit Wiederanpfiff schaffte die Heimmannschaft mit einer Unachtsamkeit den Ausgleich. In der Folgezeit ein ähnliches Bild wie in der ersten Halbzeit. Unsere Mannschaft kämpft und errang, letztendlich auch mit etwas Glück, den Punkt in der Ferne.

Es spielten: L. Buchmann (TW), D. Marx, C. Ries, A. Herrmann, R. Kilian, N. Wehrle, M. Schindele, J. Dettweiler, T. Straube, D. Ochs, L. Koch, M. Daum, D. Leyrer, S. Falk (ETW)

Nächste Woche ist um 15 Uhr der FT Forchheim zu Gast am Wasen. Unsere zweite Mannschaft spielt davor gegen die 2. Garde des SV Hohenwettersbach. 

Das Spiel unserer 2. an diesem Wochenende musste aufgrund Spielermangels abgesagt werden.