Dienstag, 17. September 2019 11:19 Alter: 29 days

SV Völkersbach II - FT Forchheim II 4:2

Erster Saisonsieg dank Hattrick von N. Aleksic

Nach vier Unentschieden in Folge war der SVV 2 wieder einmal drauf und dran, dieses Mal die drei Punkte einzusacken. Doch anfangs schaffte man es nicht das Spiel für sich zu gewinnen. Hektisch ging es von einem Konter zum nächsten und ein ruhiger Spielaufbau war Mangelware.

Eben ein solcher Konter verwandelte der umtriebige R. Ragusa nach Quervorlage von N. Aleksic zur 1:0 Führung. Keine zehn Minuten später konnte sich der Vorlagengeber selbst als Torschütze auszeichnen nach ebenso genialer Vorarbeit von D. Belver. Der Gegner schien geschlagen, doch man holte in selbst wieder mit einem Foulelfmetertor zurück. So ging es mit einer 2:1 Führung in die Pause. Nach dem Seitenwechsel spielten die Rheinstettener wieder konsequenter auf das Völkersbacher Tor. Doch die deutlich besseren Chancen blieben nach wie vor auf der Seite der Wasen-Elf. Wie schon vor der Pause machten D. Belver, N. Aleksic und R. Ragusa mit hochkarätigen Torchancen auf sich aufmerksam. Doch dann der Nackenschlag zehn Minuten vor Schluss. Ein gewohntes Chaos im Strafraum nach einer führt zum 2:2. Sollte man abermals mit lediglich einem Punkt vom Platz gehen. Unser Edeltechniker hatte was dagegen. In der 88. und 90. Minute schoss N. Aleksic den SVV 2 zum verdienten Heimsieg.

Für den SVV 2 spielten: S. Falk, A. Bieger, A. Aleksic, B. Tholl, R. Marx, L. Schnaible, S. Jäger, N. Aleksic, R. Ragusa, F. Thiel Giovesio, D. Belver, T. Wiedemer, A. Lunkes, F. Ragusa