Dienstag, 17. September 2019 11:20 Alter: 30 days

SV Völkersbach - FT Forchheim 2:4 (1:2)

Ausgleich kurz vor Schluss reicht nicht

Fast spiegelbildlich war die Partie der beiden ersten Mannschaften zur Begegnung der beiden Zweiten. Nachdem eine ausgeglichene erste halbe Stunde gespielt war, kamen die Gäste aus Rheinstetten innerhalb von drei Minuten zur 2:0 Führung. Doch auch hier konnte der SVV in Person von Abwehrchef L. Ochs per Kopf zum verdienten Anschlusstreffer kommen.

Nach der Pause kam der SVV noch besser ins Spiel und ließen wenige Chancen der Freien Turner zu. Folgerichtig konnte dann schließlich J. Dettweiler fünf Minuten vor Abpfiff den verdienten 2:2 Ausgleich erzielen. Durch einen unnötigen Freistoß allerdings, erzielten die Gäste das 3:2 ehe sie, nachdem der SVV alles nach vorne warf, zum noch weiter unverdienten 4:2 trafen.

Für den SVV spielten: P. Klöpper, A. Herrmann, D. Marx, R. Kilian, L. Ochs, J. Dettweiler, D. Leyrer, N. Bechtel, T. Cicak, D. Ochs, M. Bastian, S. Porter, A. Billet, P. Hilsendegen