Sonntag, 15. Juli 2007 19:47 Alter: 11 yrs

Bambinis in Schöllbronn beim Sportfest siegreich

Am Sonntag, 15.07.2007 um 12.00 Uhr spielten unsere Bambinis in Schöllbronn beim Sportfest auf einem etwas vergrößerten Spielfeld. Daher konnten bei uns alle 8 Feldspieler + Torwart das komplette Spiel durchspielen.

Die Dauer des Spiels betrug 2 x 20 min. In der Besetzung von Marius Ochs (1. Spiel für den SVV), Tom, Tim B., Finn, Johannes, Andrei, Julian, Louis und Joshua konnte wir ein hervorragendes Spiel zeigen, das wir am Ende auch verdient mit 6:1 Toren für uns entschieden. Überragender Akteur war Louis Hartmann, der 5 Tore erzielte. Dabei profitierte er in der 1. Halbzeit von unserem guten Torwart Joshua, der mit seinen weiten Abschlägen die ganze Abwehr aushebelte und Louis dadurch ein ums andere Mal alleine auf den Torwart zulief und eine sichere 3:0-Halbzeitführung heraus schoss. Doch zu Beginn zeigte der TSV Schöllbronn ein gutes Kombinationsspiel, daher hatten unsere Jungs etwas Probleme, den Ball von unserem Tor fern zu halten. Doch nach dem 1:0 durch Louis nach ca. 10 Minuten nahm dann das Spiel einen Verlauf nach Wunsch. Wir bekamen dann in der Abwehr den Gegner immer besser in den Griff, wobei sich auch Johannes eine super Note verdiente, denn er hielt die Abwehr sehr gut zusammen.

In der Halbzeit wechselten wir dann den Torwart, Joshua ging ins Feld in die Offensive und Finn, unser Stammtorwart, zeigte auch wieder gute Leistungen. Doch am Gegentor zum zwischenzeitlichen Anschlusstreffer zum 1:3 war auch er machtlos nach einem tollen Schuss der Schöllbronner. Doch unsere Jungs waren an diesem Tag einfach gut drauf. Sie nahmen den Kampf an und konnten sich auch wieder besser befreien. Nach tollem Sololauf auf der linken Aussenbahn durch Joshua konnte dieser den Ball toll auf Louis querlegen und dieser vollendete glänzend zum 4:1. Jetzt war der Bann gebrochen und Schöllbronn konnte sich nicht mehr entscheidend vor unserem Tor durchsetzen. Im Gegenteil, unsere Jungs gaben weiter Gas und Joshua konnte nun auch noch sein Tor erzielen, bevor dann Louis mit seinem 5. Treffer einen tollen Schlusspunkt setzte.

Vielen Dank an unsere Bambinis für ein tolles Spiel bei 30°C in der prallen Mittagssonne sowie auch bei unseren Fans und Eltern für die Unterstützung.