Montag, 26. November 2018 22:17 Alter: 16 days

C-Jugend News

JSG Völkersbach/Burbach/Schöllbronn – SG Siemens 5:0 (3:0)

Nach vier Niederlagen in Folge und einer sehr schwachen Vorstellung am letzten Spieltag haben unsere C-Junioren zum Abschluss der Vorrunde noch einmal gezeigt was in ihnen steckt. Mit einem Kantersieg gegen den viertplatzierten aus Karlsruhe wurden zum einen drei wichtige Punkte eingefahren aber auch viel der angekratzten Moral entgegengesetzt.

Von Anfang an hat man gemerkt, dass das Team gewinnen wollte. Mit enormem Willen, Kampfgeist aber auch mit sehr gut strukturiertem Zusammenspiel nahm die Mannschaft von der ersten Spielminute an das Spiel in die Hand und übte Druck auf den Gegner sowohl im Offensivspiel aber auch mit Pressing im Defensivverhalten aus. Nach einem krassen Abwehrfehler der Stadtkicker erzielte Kevin folgerichtig die Führung in der 16. Minute. Bereits vier Minuten später konnte Yannick nach einem der vielen schönen Spielzüge das 2:0 erzielen. In der letzten Spielminute der ersten Halbzeit erhöhte Silas mit einem sehr schönen Fernschuss sogar auf 3:0. Nach dem Seitenwechsel war das Team weiterhin fokussiert und zweikampstark, lies sich das Spiel nicht mehr aus der Hand nehmen. In der 45. Minute schloss erneut Kevin nach einem super Pass in die Tiefe von Yannick ab und zwei Minuten später war Theo nach einem Eckball erfolgreich.

Mit dieser tollen Leistung des gesamten Teams wurde ein auch in der Höhe verdienter Sieg zum Abschluss der Vorsaison eingefahren, wodurch wir voller Mut und Zuversicht der Rückrunde entgegenblicken können.