Sonntag, 01. Oktober 2017 19:32 Alter: 52 days

FV Alem. Bruchhausen - SG Völkersbach/Schöllbronn/Spessart: 2:3 (1:2)

C-Junioren der SG Völkersbach/Schöllbronn/Spessart siegen zum Rundenauftakt in Bruchhausen.

Zum ersten Rundenspiel mussten wir gleich zum Lokalderby in Bruchhausen antreten. Wir hatten uns viel vorgenommen, doch das Spiel selbst bot von beiden Teams in den ersten Minuten wenige spielerische Höhepunkte.

Wir hatten zwar leichte Vorteile, doch in der 14. Minute waren es die Gastgeber, die etwas überraschend mit 1:0 in Führung gingen. Danach nahmen wir einige Umstellungen vor und in der 20. Minute gab es nach Foul an Fabian einen Elfmeter. Diesen verwandelte Yannick souverän zum 1:1 Ausgleich. Danach bestimmten wir das Geschehen. In der 26. Minute gab es auf der Außenbahn eine schöne Komination zwischen Daniel und Niklas. Dieser flankte genau in die Mitte und Fabian köpfte uns mit 1:2 in Führung. Kurz darauf scheiterten wir mit einem Handelfmeter am Lattenkreuz. Somit ging es mit einem knappen Vorsprung in die Pause.  In der 40. Minute konnte uns Fabian nach Zusammenspiel mit Julian  mit 1:3  in Führung bringen. Doch anstatt das Spiel nun ruhig und sicher laufen zu lassen, leisteten wir uns im Spielaufbau einige leichte und unnötige Fehler, liefen öfters dem Anspiel nicht schnell genug entgegen und machten uns somit das Leben selbst schwer. So bekamen wir nach einem Fehler in der 61. Minute noch den Anschlusstreffer zum 2:3, was somit unnötigerweise noch für Spannung in den letzten Minuten sorgte.  Doch weitere Treffer fielen  nicht mehr. Damit siegten wir zwar knapp, aber völlig verdient. Spielerisch haben wir sicherlich noch einiges an Luft nach oben. Das werden sich die Jungs aber in den anstehenden Trainingseinheiten und Spielen sicherlich erarbeiten.