Dienstag, 16. April 2019 21:23 Alter: 125 days

C-Jugend News

JSG Völkersbach/Burbach/Schöllbronn – JSG Karlsbad: 0:2 (0:1)

Stark ersatzgeschwächt und mit etlichen Verletzten sowie angeschlagenen Spielern im Kader mussten unsere C-Junioren das Heimspiel am Samstag in Burbach gegen die JSG Karlsbad bei Regen und leichtem Schneefall bestreiten.

Vor allem in der ersten Halbzeit versuchte unser Team spielerische Lösungen zu finden. Oft fehlte es lediglich am letzten Pass in die Tiefe oder dem Mut auch mal Alleine im gegnerischen Strafraum den Erfolg zu suchen. In der 15. Spielminute konnten die Karlsbader nach einer präzisen Flanke den Führungstreffer aus ungedeckter Mittelstürmer-Position erzielen. Da sich unser Lazarett auch während dem Spiel weiter vergrößerte, konnte während der zweiten Halbzeit nicht mehr gewechselt werden. Entsprechend war die Mannschaft stehend k.o. In der 50. Minute der zweite Gegentreffer. Erneut eingeleitet über eine Flanke von rechts, die im Strafraum verlängert und am langen Pfosten lediglich über die Linie gedrückt werden musste. Timo konnte mit etlichen Paraden noch eine höhere Niederlage verhindern. Unter den Umständen war an diesem Tag nicht mehr drin. Nach den Osterferien sind dann hoffentlich alle Spieler wieder fit.