Dienstag, 23. Oktober 2007 13:23 Alter: 10 yrs

Erstes Völkersbacher Boule-Turnier der Vereine bei der SVV-Kirwe

Viel Spaß, gute Beteiligung und einen Überraschungssieger

Das erste Boule-Turnier der Völkersbacher Vereine auf der neuen Boule-Anlage des SVV am Wasen wurde zu einem großen Erfolg. Fünf Vereine (VDK, Heimatverein, Gesangverein, Rotes Kreuz und der SVV selbst) stellten ein komplettes Team mit zwei Zweiermannschaften. Hinzu kam ein gemischtes Team gebildet aus Ortschaftsrat/Tennisverein.

Gespielt wurde in zwei Gruppen a sechs Mannschaften im Modus jeder gegen jeden. So war die Bouleanlage mit insgesamt 6 Plätzen komplett über die gesamte Spielzeit belegt. Alle Teilnehmer hatten dabei viel Spaß und es wurde schon nach wenigen Minuten „gefachsimpelt“. Schon bald stellte ich heraus, dass das gemischte Team aus Ortschaftsrat (Horst Sahrbacher und Albert Ochs) und Tennisclub (Jens und Jochen Schulze) zum Favoriten gehören sollte, den schon in der ersten Runde besiegten sie die hoch motivierten Gastgeber des Sportvereins (Gottfried Wipfler und Heinz Benz, sowie Vitus Falk und Björn Östreicher) zweimal. Nur einmal hatten sie gegen das Rote Kreuz das Glück des Tüchtigen und siegten nur knapp mit 11:10. Ansonsten erwiesen sie sich als unschlagbar und gewannen souverän !!

Hier das Ergebnis:

1. Ortschaftsrat / Tennis (Albert, Horst, Jens, Jochen) 10 Siege

2. Sportverein (Gottfried, Heinz, Björn, Vitus) 7 Siege

3. Heimatverein (Günter, Theo, Michael, Reinhard) 6 Siege

4. Gesangverein (Reinhold, Thomas, Ferdi, Ronald) 4 Siege

5. Rotes Kreuz (Friedbert, Martin, Michael, Thorsten) 2 Siege

6. VDK (Anna, Erna, Ulrich, Hannelore) 1 Sieg

SV-Vorstand Manfred Ochs überreichte den Wanderpokal der siegreichen Mannschaft, sowie weitere Sachpreise an alle Teilnehmer. Er dankte auch der Bouleabteilung (Klaus, Gottfried, Lothar und Manfred) des SV für die Organisation des Turniers und hofft, dass im nächsten Jahr sich alle (und noch weitere Vereine) wieder sehen.

Das anschließende Schafskopf-Turnier am Abend gewann der Gesangverein (Mike K. und Christoph O.), vor dem Sportverein (Manfred R. und Heinz O.) und dem VDK (Klaus O. und Gerhard G). Ein großes „Danke Schön“ allen Vereinen, die an unseren Turnieren teil genommen haben. Besonders an den VDK, der als einziger Verein – außer den Gastgebern – eine komplette Mannschaft sowohl beim Boule als auch beim Schafskopf, gestellt haben. Edgar brachte dies am späteren Abend auf den Punkt: „Der VDK lebt !!!„ Auf ein neues im nächsten Jahr …

>>hier gehts zur Bildergalerie vom Riewe-Fest 2007<<